Special

Thees Uhlmann - Halbes Heimspiel, viele Anekdoten und zwei Zugaben

Thees Uhlmann

Halbes Heimspiel, viele Anekdoten und zwei Zugaben

Thees Uhlmann, oder wie er sich selbst nennt, "der Charles Bukowsky aus dem Norden", beglueckte gestern Abend, den 13.11.2013, das Viertel Mühlheim im E-Werk zu Köln.

Der Abend bot so ziemlich alles, was sich das musikalische und zu unterhaltende Herz wünscht.

Lieder von der ersten Platte, von der zweiten Platte, kurze Sketches in den Songpausen, Geschichten aus seiner Jugend,
Geschichten rund um seinen Lieblings-Fussball-Club und Geschichten rund um seine Zeit als Student an der Universität zu Köln, machten den Abend etwas besonderer, als ein "normaler" Konzertabend.

Das Repertoire der Songs reichte von Hits wie "Zum laichen und sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf", über "das Mädchen von Kasse 2" bis hin zu neuen Songs wie "die Bomben meiner Stadt" oder "die Toten auf dem Rücksitz".

Es war alles dabei. Der sympathische Singer-Songwriter, wusste mit geschickten Witzen und lustigen Stories, die sonst so oft aufkommende "Steh-Schwere" vergessen zu machen.

Für all jene, die noch nicht in den Genuss eines "Thees Uhlmann & Band" Konzertes gekommen sind, kann ich im Namen des gesamten Bizarre-Radio-Teams nur wärmstens ans Herz legen, sich Eines anzuschauen. Die weiteren Konzerte findet Ihr im Thread "Tourdaten".

Von guter Musik und bester Unterhaltung, bis hin zu einer doppelten Zugabe, ist einfach alles dabei.
Natürlich, in gewohnter Nord-Deutsch-Manier, nicht übertrieben und nervend.

Die nächste Tour ist für mich schonmal fest reserviert.

Danke Thees Uhlmann.

Paul Lettieri14.11.2013

LINKS

Weitere Cd-Besprechungen und Stories
Thees Uhlmann - "Junkies & Scientologen" - Tournee 2019 [Tourdaten] Thees Uhlmann - 50 Shades of Uhlmann - Ein Meister der kleinen Beobachtungen [Konzertbericht] Thees Uhlmann [Konzertempfehlung] Thees Uhlmann [Konzertempfehlung] Thees Uhlmann - Thees Uhlmann - Der Blog [Neuigkeit]

Leserkommentare

Zu diesem Special wurde noch kein Kommentar geschrieben.

  • Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

BIZARRE RADIO PRÄSENTIERT