Cd-Besprechung

Kamelot - Poetry For The Poisoned

Kamelot

Poetry For The Poisoned

earMUSIC (edel)
  Vö: 10.09.2010

Bewertung:  8 Punkte
Leserwertung:  0.0 Punkte
Stimmenzahl: 0

Gut, KAMELOT gehörten schon immer nicht zu meinen Favoriten. Mir waren die Arrangements und die Stimme von Khan einfach zu weich, einfach zu unverbindlich ... die Musik hat mich nicht so wirklich gekickt. Das neue Album von KAMELOT hat mich auch nicht beim ersten Anhören gefesselt, es ist sogar noch ruhiger als die bisherigen Alben. KAMELOT sind nachwievor melodisch, doch es mangelt noch am letzten ordentlich Schuß "Wumms" ... auch der zugenommene, elektronische Schnickschnack wäre in reduzierter Art besser zu ertragen. Ein Rettungsanker bei der neuen Scheibe sind die hörbaren Gitarrensoli, wenn diese nicht wären ... würde KAMELOT bei mir weniger als durchschnittliche Punkte bekommen. Auch die sogenannte Rockoper (in 4 Teile gestückelt, wobei die Spielzeit in Summe nicht die 6 Miunten übersteigt !) ist leider auch nur größtenteils kreativloses Geduddel. Hörenswert sind "The Great Pandemonium "(Single) und "Hpuse On A Hill" (Duett) ... der Rest bleibt bei mir nicht in der Ohrmuschel hängen.

Im Großen und Ganzen ist das Album eher eine Enttäuschung als eine Offenbarung. Schon mit "Ghost Opera" ist KAMELOT nicht der große Wurf geglückt, "Poetry For The Poisoned" ist mit seinen 14 Stücken einigermaßen ordentliche Hausmannskost. Mehr nicht. Metal für den Aufzug, kein Metal um sich Stunden damit versüßen zu lassen. Stellenweise kommt sogar Langeweile bei dem doch recht gut produzierten Silberling auf. KAMELOT sollten sich wieder "Ihrer Metal-Sparte" besinnen (=> Melodic/Power-Metal) und es mal richtig Krachen lassen. Mal wieder Metal mit Geist und Seele schaffen ... vielleicht erreichen Sie mit Ihrem nächsten, dem zehnten Album wieder metallische Höhen. Wir werden es erleben ...

8 Punkte (von max. 15)

Andi 22.09.2010

TRACKLIST
1. The Great Pandemonium***
2. If Tomorrow Came
3. Dear Editor
4. The Zodiac
5. Hunter's Season
6. House On A Hill***
7. Necropolis
8. My Train Of Thoughts
9. Seal Of Woven Years
10. Poetry Of The Poisoned Part 1 - Incubus
11. Poetry Of The Poisoned Part 2 - So Long
12. Poetry Of The Poisoned Part 3 - All Is Over
13. Poetry Of The Poisoned Part 4 - Dissection
14. Once Upon A Time
[ *** Anspieltipps ]

Weitere Cd-Besprechungen und Stories
Kamelot - Silverthorn [Cd]  [Neuigkeit]

Leserkommentare

Zu dieser Cd-Besprechung wurde noch kein Kommentar geschrieben.

  • Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

BIZARRE RADIO PRÄSENTIERT