Cd-Besprechung

Phantom Lord - Imperial Fall

Phantom Lord

Imperial Fall

Sleasy Rider Records
  Vö: 27.06.2005

Bewertung:  10 Punkte
Leserwertung:  0.0 Punkte
Stimmenzahl: 0

Griechenland offenbart einen weiteren Metal-Act: Phantom Lord. Inspiriert von deutschen (z. B. Helloween) , englischen (z. B. Judas Priest oder Iron Maiden) und amerikanischen (z. B. Nevermore und Iced Earth) Bands frickeln Phantom Lord ihre eigene Art Metal zu spielen zusammen. Ob das gut geht ?

Das nunmehr vierte Album der Combo liegt vor, beim Durchhören spürt man den metalischen Einfluss der erwähnten Band – daher geht die Eigenständigkeit von Phantom Lord verloren. Auch zünden die Songs nicht beim ersten Durchhören, man braucht mehrere Anläufe, um Perlen wie z. B. „Timeline“ auszumachen.

Der Sänger versteht sein „Handwerk“, wechselt gekonnt zwischen ruhigen und hohen Passagen. Die Gitarren hätten mehr Druck vertragen können, so ballern sie nicht wie sie ballern sollten. Der Rest des Orchesters spielt mit und bleibt im Hintergrund.

Die Songs wirken zu willkürlich gespielt, es fehlt der letzte Schliff. Der klare Wiedererkennungswert der Band fehlt (wie er bei z. B. Iron Maiden oder Judas Priest vorherrscht), auch eine richtige Power-Hymne ist nicht auszumachen.

Kurzum: Phantom Lord bewegen sich im oberen Durchschnitt, stechen mit Ihrem Album nicht weiter hervor und setzen auch keine neuen Maßstäbe. In letzter Instanz bleibt das Album nicht nachhaltig im Gehörgang, Klassiker werden anders komponiert.

Die Metalheads, die ambitionierten Metal mit Frickelei mögen, sollten das Album im Plattenladen jedoch mal anchecken.

10 Punkte (von max. 15)

Andi 31.07.2005

TRACKLIST
1. Imperial Fall
2. Stellar forge
3. Double Cage
4. Illusion of the Mirror
5. Timeline ***
6. Break of dawn
7. Black Horizon
8. Holy Experiment
9. Digital Resolution
10. Mirage
11. Inside
[ *** Anspieltipps ]

Leserkommentare

Zu dieser Cd-Besprechung wurde noch kein Kommentar geschrieben.

  • Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

BIZARRE RADIO PRÄSENTIERT