Cd-Besprechung

As We Fight - Midnight Tornado

As We Fight

Midnight Tornado

Dockyard 1 / Soulfood
  Vö: 27.10.2006

Bewertung:  12 Punkte
Leserwertung:  15.0 Punkte
Stimmenzahl: 3

AS WE FIGHT ballern mit „Midnight Tornado“ ihren zweiten Longplayer einem um die Ohren, nach einlegen des Silberlings in meinen heimischen CD-Player ballert mir dänischer Metalcore um die Ohren.

Der Opener „Escaping The Poisoned Hands Of Despair” kommt fett, amtlich und herrlich aus den Boxen – man geniesse nur mal den schleppender Mittelpart. Klasse. Auch die beiden folgenden Songs „Where Eagles Turn“ und „Dead End Streets” machen keinerlei Gefangene und können mich vollkommen Überzeugen – na,wenn die Scheien sich so weiter dreht ... bin ich am Ende fix und fertig, Schweinass und ausgelaugt.

Aber, der liebe Gott hat erbarmen mit mir, das nachfolgende Material ist nicht minder schlechter als dass das Album eröffnende Dreigestirn, dennoch wird es jetzt etwas schwächer. Track zehn „The Orchestra Of Death” reist mir dann kurz vor dem Ende des Silberlings vor Entzücken nochmals die Augen auf, aber ist es aber auch gut. Kurzum: gute Scheibe mit standesgemäßer Produktion.

Jetzt will man meinen, dass AS WE FIGHT mit „Midnight Zornado“ einen unheimlichen Metalcore-Hammer ausgepackt hat. Haben sie nicht. Die Songs sind gut bis richtig geil (siehe die vier genannten), aber im Nachgang meint man, die von AS WE FIGHT gespielte Musik schon öfters gehört zu haben. Metalcore überschwemmt momentan den Metal-Markt, da haben es die jeweiligen Combos schwer, klar und deutlich hervorzustechen.

AS WE FIGHT ist hier ein gutes Beispiel: die Band ist auf dem richtigen Weg - instrumentalisch klasse, gesanglich gut bzw. passend besetzt ... stellen sich bei den Refrains ab bei der nächsten Scheibe hoffentlich noch die notwendige Gänsehaut ein, dann wird AS WE FIGHT in den Köpfen und in den Charts hängen bleiben. Bestimmt. Heute bleibt festzuhalten: die Platte sollte man sich mal Anhören, lohnt.

12 Punkte (von max. 15)

Andi 18.05.2007

TRACKLIST
1. Escaping The Poisoned Hands Of Despair ***
2. Where Eagles Turn ***
3. Dead End Streets ***
4. Standing At The Gates Of Failure
5. Coldhearted
6. Breathe The Disease
7. Annihilation
8. Left In Torment
9. Slay The Firstborn
10. The Orchestra Of Death ***
11. The Path Of The Dead
12. This Fuck You Is My Last Goodbye
[ *** Anspieltipps ]

Weitere Cd-Besprechungen und Stories
 [Neuigkeit]

Leserkommentare

Zu dieser Cd-Besprechung wurde noch kein Kommentar geschrieben.

  • Um einen Kommentar zu schreiben, musst du dich einloggen.

BIZARRE RADIO PRÄSENTIERT